Warum wir dem Bebauungsplan Nr. 70 Tiefer Weg nicht zustimmen können

Ostercappeln – Zeit für Veränderungen
Aus der Gemeinderatssitzung 23.03.2021

Im Wesentlichen stehen wir, Bündnis 90/Die Grünen, dem Wohnbauvorhaben positiv gegenüber. Wir wollen, dass sich junge Familien bei uns ansiedeln können. Uns liegt bezahlbarer Wohnbau, Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung unserer Gemeinde zum Wohl aller MitbürgerInnen am Herzen.
Uns fehlen im vorliegenden Plan ausreichenden Klimaschutzmaßnahmen um zustimmen zu können.
Nachzubessern sind die Punkte:
Pflicht für die Installation von Photovoltaik Anlagen §9 Abs. 1 Nr. 23b
Einbindung der besseren Energieeffizienzstandards z.B. KfW 55

Warum sind uns diese beiden Themen so wichtig?
Wir haben als Bundesrepublik Deutschland vereinbart, die 1,5 Grad von Paris einzuhalten.
Das betrifft auch unsere Gemeinde.
Gerade der Wohnungsbau schneidet laut Umweltbundesamt bei den Zielen für die Reduktion der Treibhausgas-Emission besonders schlecht ab. Deshalb müssen wir gemeinsam vor Ort tätig werden und uns vom status quo verabschieden.
Einsparungen im Gebäudesektor werden erst mit großem Verzug sichtbar. Deshalb brauchen wir heute Gebäude die mindestens nach KfW 55 gebaut/saniert werden. KfW 55 beschreibt den Standard für ein Gebäude, das nur 55 % so viel Energie benötigt wie ein vergleichbarer Neubau. Diese sparsamen Häuser werden zusätzlich gefördert.
Der CO2 Preis für fossile Energien wird deutlich steigen. Deshalb lohnen sich Einsparungen für alle.
Installation einer Photovoltaik Anlage, rechnet sich das?
Egal ob Süd- oder Ost/West Ausrichtung, eine PV Anlage rechnet sich und finanziert sich selbst nach etwa 9-11 Jahren. Der Blick ins Solar Kataster gibt hier einfach und schnell Auskunft. Mit der Förderung über 20 Jahre und der Möglichkeit selbst erzeugten Strom zu nutzen, verdient und spart der Hausbauer bares Geld.

Das sind die Gründe warum wir dem Bebauungsplan nicht zustimmen können.

Referenzen:
Sachverständigenrat Umweltrat
Gebäudenergiegesetzes (GEG) November 2020

Verwandte Artikel